Zum Hauptinhalt springen

Umwelt & Nachhaltigkeit

Die BT-Watzke GmbH ist sich ihrer Verantwortung gegenüber der Umwelt bewusst und setzt am Standort in Pinggau/Österreich aktiv Maßnahmen zur Optimierung der Produktionsabläufe und zur Minimierung von Belastungen jeder Art.

Download Zertifikat

 

Das seit der Unternehmensgründung im Jahr 1892 aufgebaute Unternehmenswissen war die Basis für den 2001 neu errichteten Produktionsstandort, wo neben der Erneuerung der Produktionsprozesse auch alle Gebäude und die dazugehörende Gebäudetechnik neu errichtet wurden.
Die Zertifizierung nach ISO 14001:2015 bestätigt unsere Umweltmanagement-Aktivitäten.

Standort

Verarbeitung von "State of the Art" Rohmaterialien

optimierte Transportwege, gebündelte Auslieferungen

Recycling

Alle Materialen im Rahmen der Kreislaufwirtschaft recyclingfähig

+++ Aluminium
+++ Zinn
++ PVC
+ Polylaminat

Energie

  • Strom zu 100% atom- + CO2-frei
  • interne Sparprogramme
  • PV: 194 kWp

Photovoltaik in Planung: 202 kWp

Wärme

  • Fernwärme aus Heizkraftwerk
  • interne Abwärme für Warmwasser

nachwachsende Rohstoffe (Holz), Kompressorabwärme

Produktion

  • Optimierungen zur Ressourcenschonung
  • Evaluierung alternativer Rohstoffe

Niederdruck Sprühverfahren, PVC-/chlor-freie Dichtscheiben

Einkauf

  • nur ausgewählte und zertifizierte Lieferanten
  • kurze Transportwege
  • Einhaltung von Standards

Abfall

  • ARA Entpflichtung
  • Mülltrennung
  • Wertstoffverwertung

Altstoff-Recycling-Austria, Restfarbenverwertung, Filtersysteme, Reduktion durch Wiederverwendung

Rohmaterialgruppen der BT-Watzke Kapseln und Verschlüsse

image/svg+xml
Rohzinn > Zinnkapsel
  • Beschaffung über lokalen Lieferanten
  • Wiederverwertung aller Produktionsabfälle
  • ZERO-Waste
  • Recycling über Kreislaufwirtschaft
     

image/svg+xml
Polylaminat > Polycap
  • Folienproduktion in der EU
  • Minimierung von Produktionsabfällen durch laufende Prozessoptimierungen
  • Recycling über Kreislaufwirtschaft
image/svg+xml
PVC > Thermocap
  • Folienproduktion in der EU
  • Abfalltrennung für externes Recycling
  • Minimierung  von Produktionsabfällen durch laufende Prozessoptimierungen
  • Recycling über Kreislaufwirtschaft

image/svg+xml
Aluminium > Alucap & vinotwist®
  • Aluminiumproduktion in der EU
  • Abfalltrennung für externes Recycling
  • Minimierung von Produktionsabfällen durch laufende Prozessoptimierungen
  • Recycling über Kreislaufwirtschaft

Umwelt & Nachhaltigkeit

 

Download PDF